Portraits Jan Costin Wagner, 2017, Hanau



jan costin wagner

Deutscher Autor

Jan Costin Wagner wurde 1972 geboren. Er studierte Literaturwissenschaft und Geschichte und schrieb seine Abschlussarbeit über die verborgenen Abgründe in der Prosa Adalbert Stifters. Er lebt heute als freier Schriftsteller und Musiker in der Nähe von Frankfurt. Finnland, der Schauplatz der Romane um den jungen Ermittler Kimmo Joentaa, ist seine zweite Heimat. Wagners Romane wurden in 14 Sprachen übersetzt, die amerikanische Ausgabe des Romans "Eismond" wurde 2008 für den Los Angeles Times Book Prize nominiert. "Das Schweigen" wurde 2008 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet und 2010 von Baran Bo Odar verfilmt.

Werke (eine Auswahl):

Sakari lernt, durch Wände zu gehen. Roman
Nachtfahrt. Roman
Schattentag. Roman
Eismond. Roman
Tage des letzten Schnees. Roman
Sonnenspiegelung. Erzählungen


Quick Contact

BOGENBERGER Photographie
Heike Bogenberger
Görresstr. 38
D-80798 München
Mobil: +49.178.87 62 638

Kontaktformular

Login Form