Portraits Isabel Bogdan, 2016, München



isabel bogdan

Deutsche Autorin

Isabel Bogdan wurde 1968 in Köln geboren und lebt in Hamburg. Sie studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokyo. Als Übersetzerin übertrug sie u.a. Jane Gardam, Nick Hornby, Jonathan Safran Foer, Jonathan Evison und Megan Abbott ins Deutsche. 2011 erschien ihr erstes eigenes Buch, "Sachen machen", zudem verfasste sie Kurzgeschichten für verschiedene Anthologien. 2006 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung. Für den Romananfang ihres ersten Romans "Der Pfau" wurde sie mit dem Hamburger Förderpreis für Literatur ausgezeichnet.

Werke (eine Auswahl):

Der Pfau. Roman

Quick Contact

BOGENBERGER Photographie
Heike Bogenberger
Görresstr. 38
D-80798 München
Mobil: +49.178.87 62 638

Kontaktformular

Login Form