Portraits Hallgrímur Helgason, 2015, München



hallgrímur helgason

Isländischer Autor

Hallgrímur Helgason wurde 1959 in Reykjavík geboren. Nach seinem Studium an der Hochschule für Kunst und Kunstgewerbe in Reykjavík besuchte er ein Jahr lang die Kunstakademie in München. Sein Roman "101 Reykjavík", der kurze Zeit später verfilmt wurde, brachte ihm 1996 den internationalen Durchbruch. Helgason ist einer der international erfolgreichsten Autoren Islands.

Werke (eine Auswahl):

101 Reykjavík. Roman
Vom zweifelhaften Vergnügen, tot zu sein. Roman
Rokland. Roman
Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen. Roman
Eine Frau bei 1000º. Roman
Seekrank in München. Roman

Quick Contact

BOGENBERGER Photographie
Heike Bogenberger
Görresstr. 38
D-80798 München
Mobil: +49.178.87 62 638

Kontaktformular

Login Form