Portraits Eberhard Rathgeb, 2016, Erlangen



eberhard rathgeb

Deutscher Autor

Eberhard Rathgeb wurde 1959 als Sohn deutscher Einwanderer in Buenos Aires geboren und übersiedelte als Kind 1963 mit seiner Familie nach Deutschland. Er war Feuilletonredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und ihrer Berliner Sonntagsausgabe. 2013 erhielt er den Aspekte-Literaturpreis für seinen Debütroman "Kein Paar wie wir".

Werke (eine Auswahl):

Schwieriges Glück. Versuch über die Vaterliebe
Kein Paar wie wir. Roman
Das Paradiesghetto. Roman
Cooper. Roman
Am Anfang war Heimat. Auf den Spuren eines deutschen Gefühls

Quick Contact

BOGENBERGER Photographie
Heike Bogenberger
Görresstr. 38
D-80798 München
Mobil: +49.178.87 62 638

Kontaktformular

Login Form