Autorenbilder Nellja Veremej, 2014, Berlin – Weitere Motive aus der Serie sind auf Anfrage bei der Fotografin erhältlich

 

Nellja Veremej

Russisch-deutsche Autorin

Nellja Veremej wurde 1963 in der Sowjetunion geboren. Nach ihrem Studium der Russischen Philologie an der Universität Leningrad zog sie 1994 nach Berlin, wo sie noch heute lebt und als freie Schriftstellerin tätig ist. Zuvor arbeitete Nellja Veremej als Russischlehrerin, Übersetzerin und Journalistin (vor allem für die Wochenzeitung "der Freitag"). 2013 erschien ihr erster Roman "Berlin liegt im Osten", der auf der Longlist des Deutschen Buchpreises stand. 2014 wurde sie u.a. mit dem Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis ausgezeichnet.

Werke (eine Auswahl):

Berlin liegt im Osten. Roman

Quick Contact

BOGENBERGER Photographie
Heike Bogenberger
Görresstr. 38
D-80798 München
Mobil: +49.178.87 62 638

Kontaktformular

Login Form