Portraits Aris Fioretos, 2016, Erlangen



aris fioretos

Schwedischer Autor

Aris Fioretos, 1960 in Göteborg geboren, ist schwedischer Schriftsteller griechisch-österreichischer Herkunft. Für sein Werk sowie für seine Übersetzungen – er übertrug u. a. Paul Auster, Vladimir Nabokov und Jan Wagner ins Schwedische – hat er zahlreiche Preise erhalten, darunter 2011 den Literaturpreis der SWR Bestenliste sowie 2016 den Romanpreis des Schwedischen Rundfunks. Aris Fioretos lebt in Berlin und Stockholm.

Werke (eine Auswahl):

Das Maß eines Fußes. Essays
Der letzte Grieche. Roman Die halbe Sonne
Die halbe Sonne. Prosa
Mary. Roman

Quick Contact

BOGENBERGER Photographie
Heike Bogenberger
Görresstr. 38
D-80798 München
Mobil: +49.178.87 62 638

Kontaktformular

Login Form